Qualitätsfleisch aus tiergerechter und umweltschonender Haltung

Die besten Metzger Deutschland - DER FEINSCHMECKER. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7128 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Jahreszeiten Verlag, DER FEINSCHMECKER"

21.08.2019
„Feinschmecker“ kürt NEULAND-Fleischer

Das Gourmet-Magazin „Der Feinschmecker“ präsentiert in seiner September-Ausgabe die 500 besten Metzger Deutschlands. An der Spitze Berlins: die Fleisch und Wurstmanufaktur Erchinger. Der neue „Star unter den Metzgern Berlins Osten ist Jörg Erchinger“, heißt es in dem Magazin.
 
Seit vielen Jahren setzt der Fleischermeister und Fleischsommelier auf Qualitätsfleisch von NEULAND. „Und verwendet wird tatsächlich alles vom Tier. Schweineohren zum Verfeinern von Eintöpfen räuchert Erchinger mit Lorbeer. Das Schweinenetz, ein Fettgewebe vom Bauchfell, nimmt er, um damit Bratenfleisch mit frischen Kräutern zu umwickeln“, so steht’s in der Rezension. Und was sagt der Meister zur Auszeichnung? Er freue sich, klar. Erchinger steckt Herzblut und Können in die tägliche Arbeit. Das ist für ihn selbstverständlich, für seine Mitarbeiter auch. „Diese Auszeichnung ist nicht mein alleiniger Verdienst, sondern die Leistung des gesamten Teams.“
 
Alle Hände voll zu tun haben sie in der Fleisch und Wurstmanufaktur in der Greifswalder Straße 205. Man merkt den aktuellen Aufwärtstrend im Fleischerhandwerk, die mit dem wachsenden Qualitätsbewusstsein der Verbraucher für tierische Lebensmittel einhergeht. Es herrsche „gute Stimmung“ in der Branche, sagt Erchinger. Und betont: „Dazu haben alle handwerklichen Fleischer ihren Teil beigetragen.“  Erchinger ist kein Einzelkämpfer. Und außerdem nicht der Typ, um sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen. Es muss ja weitergehen – mit Herzblut und neuen, zeitgemäßen Ideen. So wie dieser: seit 5 Jahren ist Erchingers Fleischerei glutenfrei. Brot oder Brösel haben in Blutwurst, Buletten oder Panade nichts zu suchen! 
Jörg Erchinger vor seiner Fleisch und Wurstmanufaktur in Berlin.