Qualitätsfleisch aus tiergerechter und umweltschonender Haltung

Kleine Fleischkunde

Fleischeinkauf ist Vertrauenssache. So soll die Metzgerei oder die Fleischabteilung im Einzelhandel natürlich einen hygienisch einwandfreien Eindruck machen. Aber auch allgemeine Qualitätskriterien sind ausschlaggebend. Werfen Sie einen Blick in die Theke: Sind die Schnittflächen der Fleischstücke und Wurstwaren frisch und nur leicht feucht, zugreifen! Finger weg hingegen bei ausgetretenem Fleischsaft, trockenen Rändern und z. B. einer ungewöhnlichen Farbe.

Zu einer guten Metzgerei/Fleischabteilung gehört auch eine kompetente Beratung: Der Fleischer bzw. die Fleischerfachverkäuferin sollte Sie beraten können, welches Stück Fleisch für welches Gericht passt und Ihnen das Gewünschte auch küchenfertig zubereiten.

Als Portionsgewicht für eine Person werden ca. 150 bis 250 Gramm Fleisch kalkuliert. Beim Kauf von Fleisch am Knochen werden ca. 1/3 des Gewichtes dazu gerechnet.