Qualitätsfleisch aus tiergerechter und umweltschonender Haltung

Wie werde ich Fördermitglied?

Fördern Sie mit uns eine besonders artgerechte Nutztierhaltung!

Jedes Lebewesen hat das Recht auf ein würdiges Leben – auch unsere Nutztiere. Wieso? Die landen doch ohnehin auf unserem Teller, mögen manche vielleicht denken. Wir nicht! Wir sind der Ansicht, dass auch Nutztiere ein möglichst schönes Leben haben sollten. Sowohl aus ethischer Sicht, als auch im Hinblick auf unsere Gesundheit. Denn die Haltung hängt unmittelbar mit der Fleischqualität zusammen. Nur vernünftig und artgerecht gehaltene Tiere liefern ein schmackhaftes – und auch faires – Lebensmittel. Dazu gehört auch eine möglichst schonende Schlachtung.

Mit Ihrer Fördermitgliedschaft setzen Sie ein faires Zeichen!

Gemeinsam mit unseren Unterstützern und Partnern setzen wir uns für das Grundrecht aller Lebewesen ein – auch auf politischer Ebene, z.B. für wirksame und zeitgemäße Tierschutzgesetze. Und weil das eine nicht ohne das andere geht, gilt unser Engagement auch der Förderung der traditionellen bäuerlichen Landwirtschaft und dem Erhalt des Fleischerhandwerks.

Engagieren Sie sich mit uns gegen Massentierhaltung, die industrielle Fleischproduktion und billige Importware, gegen den Einsatz von Medikamenten und Hormonen, gegen Schnellmastverfahren.

Unsere Forschungsprojekte, Recherchen und auch die Öffentlichkeitsarbeit lassen sich nur durch Spenden und Förderbeiträge finanzieren und umsetzen. Daher freuen wir uns über jedes Fördermitglied, das uns unterstützen möchte. Schon mit einem jährlichen Beitrag von 50 Euro leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu Umsetzung unserer Ziele im Zeichen des Tierschutzes, der Nachhaltigkeit und der ethischen Verantwortung. Ihren Beitrag setzen wir immer dort ein, wo er gerade gebraucht wird. Hierbei handelt es sich um eine ideelle Unterstützung – der Förderbeitrag ist nicht steuerlich absetzbar, da wir kein gemeinnütziger Verein sind.

Warum sollte ich Fördermitglied werden?

  • Als NEULAND-Fördermitglied spenden Sie dauerhaft für die Umsetzung einer artgerechten Nutztierhaltung.
  • Sie vertrauen uns die Entscheidung an, in welche Projekte Ihr Beitrag fließt. So können wir schnell und flexibel dort investieren, wo gerade Bedarf besteht.
  • Dank Ihrer regelmäßigen Unterstützung können wir unsere Projekte besser planen und die Durchführung optimieren.
  • Sie setzen ein Zeichen für artgerechte Tierhaltung und gesunde Lebensmittel. Je mehr Mitglieder hinter NEULAND stehen, desto höher der politische Einfluss.

Als Dank erhalten Sie:

  • vierteljährlich unseren NEULAND-Newsletter. Darin halten wir Sie über aktuelle Entwicklungen und unsere Projekte auf dem Laufenden.

Ihre Fördermitgliedschaft kann jederzeit fristlos gekündigt werden.

In Kürze finden Sie hier einen Antrag auf Fördermitgliedschaft.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an uns. Schreiben Sie einfach eine Mail an verein@neuland-fleisch.de oder rufen Sie an unter der 030 25 79 97 84.