Qualitätsfleisch aus tiergerechter und umweltschonender Haltung

11.01.2022
„Wir haben es satt“ Demo abgesagt! NEULAND ruft zur Mitmach-Aktion auf!

Berlin, den 11.1.22. Der NEULAND-Verein für besonders tiergerechte Nutztierhaltung ist Mitglied eines Bündnisses von 60 Organisationen, die sich für eine Agrarwende einsetzen. Die für den 22.2.22 geplante große Agrarwende-Demonstration musste wegen der Corona-Pandemie leider abgesagt werden. Als Ersatz hat das Bündnis eine Mitmach-Aktion ins Leben gerufen mit dem Titel: “Staffel-Lauch“. Bei dem Staffel-Lauch für die … „„Wir haben es satt“ Demo abgesagt! NEULAND ruft zur Mitmach-Aktion auf!“ weiterlesen

09.12.2021
NEULAND gratuliert der neuen Leitung im Bundeslandwirtschaftsministerium

Berlin, den 9.12.21. Der NEULAND-Verein für besonders tiergerechte Nutztierhaltung gratuliert der neuen Leitung des Bundeslandwirtschaftsministeriums und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit. „Wir freuen uns sehr, dass mit Cem Özdemir ein hochkarätiger Politiker das Amt des Bundesministers für Ernährung und Landwirtschaft übertragen worden ist. Damit kann die Agrarfrage im Bundeskabinett wieder an zentraler Stelle platziert … „NEULAND gratuliert der neuen Leitung im Bundeslandwirtschaftsministerium“ weiterlesen

16.11.2021
NEULAND gratuliert Hubert Weiger zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse

Berlin, den 16.11.21. Der Vorstand des NEULAND-Vereins für besonders tiergerechte Nutztierhaltung freut sich, dass der Ehrenvorsitzende des Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) mit dem Verdienstorden 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland am 12.11.21 in Bayreuth geehrt worden ist. „Wir freuen uns sehr, dass unser Mitstreiter Prof. Dr. Hubert Weiger diese hohe Auszeichnung vom Bundespräsidenten Frank-Walter … „NEULAND gratuliert Hubert Weiger zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse“ weiterlesen

26.10.2021
NEULAND zu den Koalitionsverhandlungen: Chance zum Umbau der Nutztierhaltung nutzen

Berlin, den 26.10.21. Der NEULAND-Verein für besonders tiergerechte Nutztierhaltung erwartet von den anstehenden Koalitionsverhandlungen von SPD, Bündnis90/ Grüne und FDP konkrete Schritte für den Umbau der Nutztierhaltung. „In den Ergebnissen der Sondierungen wird angekündigt, die Bäuerinnen und Bauern darin zu unterstützen, die Nutztierhaltung tiergerecht umzubauen. Das unterstützen wir und freuen uns mit dem NEULAND-Qualitätsfleischprogramm eine … „NEULAND zu den Koalitionsverhandlungen: Chance zum Umbau der Nutztierhaltung nutzen“ weiterlesen

20.09.2021
NEULAND-Betrieb mit dem Tierschutzpreis Baden-Württemberg für vorbildliche Sauenhaltung ausgezeichnet !

Berlin, den 17.9.21. Der NEULAND-Betrieb Karl und Thomas Österle GbR, in Obermarchtal (Alb-Donau-Kreis) wurde am 16.9.21 mit dem Tierschutzpreis des Landes Baden-Württemberg für seine vorbildliche Sauenhaltung, Ferkelerzeugung und -aufzucht ausgezeichnet. Auf dem Hof der Familie Österle leben 220 Muttersauen. Pro Jahr kommen auf dem Betreib mehr als 6.000 Ferkel zur Welt und werden mit Ringelschwanz … „NEULAND-Betrieb mit dem Tierschutzpreis Baden-Württemberg für vorbildliche Sauenhaltung ausgezeichnet !“ weiterlesen

Rechtshinweis

Die Meldungen dürfen mit Angabe der Quelle (NEULAND e.V.) für journalistische Zwecke ohne Rückfrage verwendet werden.

Über ein Belegexemplar oder einen Hinweis über die Veröffentlichung würden wir uns freuen.