Qualitätsfleisch aus tiergerechter und umweltschonender Haltung

02.10.2015
Einladung Pressekonferenz

Neues Kontrollkonzept umgesetzt

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach erfolgter Überarbeitung der NEULAND-Haltungsrichtlinien und der Kontrollabläufe möchten wir Ihnen das neue Kontrollkonzept vorstellen. Die Überarbeitung war notwendig geworden, nachdem im letzten Jahr bei einem offensichtlichen Betrug bei NEULAND-Hähnchen, Lücken im Kontrollsystem deutlich geworden sind.

Wir möchten Sie daher zu einer Pressekonferenz einladen:

Zeit: Montag, der 5. Oktober von 11 bis 12 Uhr
Ort: Albrechtshof, Albrechtstr. 8, 10117 Berlin

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Martin Schulz, Vorsitzender des NEULAND e.V., Bundesvorsitzender der ABL e.V.
  • Thomas Schröder, Stellv. Vorsitzender des NEULAND e.V., Präsident des Deutschen Tierschutzbundes e.V.
  • Hubert Weiger; Vorstandsmitglied des NEULAND e.V., Bundesvorsitzender des BUND e.V.
  • Hugo Gödde für den Vermarktungsverbund im NEULAND-Programm

Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Mit freundlichem Gruß

Jochen Dettmer
Politische Kommunikation NEULAND e.V.

Artikel als PDF (57 kB) herunterladen
(Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie „Ziel speichern unter …“.)