Vom 11. bis 13. September wird unter dem Motto „MahlZeit für gutes Essen“ gemeinsam gegessen, diskutiert und gemalt. Ob auf dem Hoffest, mit FreundInnen oder NachbarInnen, mit Familie oder KundInnen im Hofladen, ob bei einem Picknick, einem Fünf-Gänge-Menü oder rund um den großen Suppentopf – eine „MahlZeit“ kann in jedem Rahmen stattfinden. Selbstverständlich sind auch öffentliche Koch-Aktionen an einem Megastall oder in der Fußgängerzone oder „Kochen im Kuhstall“ denkbar.

Wichtig ist, dass das Essen frei von Produkten aus der Agrarindustrie ist. Diskutiert werden kann über Wege zu einer zukunftsfähigen Landwirtschaft, über das geplante Freihandelsabkommen TTIP, über die Entwicklungen in der Tierhaltung oder der Gentechnik und über vieles mehr. Im Vordergrund steht dabei stets der Austausch beim gemeinsamen Mahl.

Weitere Informationen unter www.wir-haben-es-satt.de

Das könnte Dich auch interessieren

Allgemein

In eigener Sache – Zum ZEIT-Podcast von Anne Kunze

Wir möchten uns mit diesem Schreiben zu dem ZEIT-Podcast von Anne Kunze vom 20.2.2024 äußern. Wir, die engere...

weiterlesen
Mobilstall Legehennen Freilandhaltung Neuland
Pressemitteilung

Tag des Zweinutzungshuhns: Ei und Fleisch gehören zusammen!

Dialog zum Tag des Zweinutzungshuhns macht deutlich: Das Zweinutzungshuhn braucht verbindliche Commitments entlang der Wertschöpfungskette.

weiterlesen
Grüne Woche in Berlin
Pressemitteilung

Umbau der Tierhaltung

Umbau der Tierhaltung voranbringen! Begegnungsabend des landwirtschaftlichen Fachverbands Neuland e.V. auf der internationalen Grünen Woche in Berlin

weiterlesen
Legehenne Freilandhaltung Neuland
Allgemein

Tag des Zweinutzungshuhns – Einladung zum Dialog am 22. Januar 2024

Die Ökologische Tierzucht gGmbH und der Neuland e.V. laden Sie herzlich zu einer Podiumsrunde zum Thema Zweinutzungshuhn am 22.01.2024 ein.

weiterlesen
Pressemitteilung

NEULAND nimmt Stellung zu aktuellen Bauern-Protesten

Bei Demonstrationen sachlich bleiben! Berechtigte Bauerndemonstrationen dürfen nicht ausufern!

weiterlesen
Willkommen; Stimmungsbild, Bauern, Wiese, Land
Allgemein

Neujahrsgruß

Wir verabschieden dieses Jahr mit vielen positiven Erinnerungen.

weiterlesen
NEULAND News

Innungsbeste aus dem Hause NEULAND


Die Westfälischen Nachrichten berichten über Uta Dingebauer, die die Ausbildung im Zerlegebetrieb NEULAND West mit Auszeichnung...

weiterlesen
Pressemitteilung

Treffen mit Ministerin Staudte auf Demeter Geflügelhof Bremer in Suhlendorf


Tierschutzplan Weiterentwickeln!

...

weiterlesen
NEULAND News

„Wahre Kosten“ bei PENNY – Echte Transparenz bei NEULAND

Die "Wahre Kosten"-Aktion von PENNY ist aus Sicht von NEULAND ein gutes aufmerksamkeitsbringendes Zeichen für wesentliche Missstände...

weiterlesen
NEULAND News

30 Jahre bei NEULAND…Herzlichen Glückwunsch, Mirco!

Herzlichen Glückwunsch, lieber Mirco Pucel!

Heute feiern wir ein ganz besonderes...

weiterlesen

Das ist Neuland

NEULAND ist ein historisch gewachsenes, von namhaften Trägerverbänden mitgegründetes und anerkanntes Qualitätsfleischprogramm, das für eine besonders artgerechte und umweltschonende Nutztierhaltung steht. Seit über 30 Jahren setzen wir uns für eine sichtbare Verbesserung der Nutztierhaltung ein.

Kontakt ins Neuland

Bei Fragen freuen wir uns hier über eine Kontaktaufnahme.