NEULAND GmbH Bad Bevensen beantragt Eröffnung eines Insolvenzverfahrens

Am Freitag, den 17.07.15 hat die NEULAND-GmbH Bad Bevensen, beim Amtsgericht Uelzen einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Hintergrund ist die Überschuldung der GmbH aufgrund der Abschreibung von Außenständen eines in Konkurs gegangenen Kunden. Der Geschäftsbetrieb wird weiterhin aufrechterhalten.

Die Insolvenz steht demnach zwar nicht unmittelbar im Zusammenhang mit dem Betrugsvorfall bei NEULAND-Geflügelfleisch im letzten Jahr, ist aber wegen des Wegfalls der Geflügelvermarktung eine indirekte Folge davon. Umso wichtiger ist es, dass die Umstrukturierung des NEULAND-Programms, einschließlich des Geflügelbereichs planmäßig läuft, sodass das neue Kontroll- und Zertifizierungssystem im Herbst vorgestellt werden kann.
Die Vermarktung von NEULAND-Produkten ist rechtlich und wirtschaftlich getrennt von den auf Richtlinienentwicklung, Kontrollwesen und Lizenzvergabe beschränkten Tätigkeiten des NEULAND e. V. und seiner Trägerverbände. Zwischen den Vermarktungsgesellschaften und dem NEULAND e. V. besteht ein Lizenzvertragsverhältnis zur Einhaltung der NEULAND-Richtlinien. Das wirtschaftliche Risiko tragen somit die Vermarktungsgesellschaften. Die NEULAND GmbH Bad Bevensen als größte der drei Vermarktungsgesellschaften mit den rund 110 angegliederten landwirtschaftlichen Betrieben ist für den NEULAND e. V. von großer Wichtigkeit. Der NEULAND-Verein wird die NEULAND GmbH unterstützen wo es möglich ist, um eine weitere Vermarktung von NEULAND-Produkten in Norddeutschland zu gewährleisten und die Existenz der landwirtschaftlichen Betriebe zu sichern.
Das NEULAND-Programm ist nach wie vor eine wichtige Alternative für eine zukunftsfähige, artgerechte und umweltschonende Tierhaltung.

Artikel als PDF (24 kB) herunterladen
(Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie „Ziel speichern unter …“.)

Das könnte Dich auch interessieren

Allgemein

In eigener Sache – Zum ZEIT-Podcast von Anne Kunze

Wir möchten uns mit diesem Schreiben zu dem ZEIT-Podcast von Anne Kunze vom 20.2.2024 äußern. Wir, die engere...

weiterlesen
Mobilstall Legehennen Freilandhaltung Neuland
Pressemitteilung

Tag des Zweinutzungshuhns: Ei und Fleisch gehören zusammen!

Dialog zum Tag des Zweinutzungshuhns macht deutlich: Das Zweinutzungshuhn braucht verbindliche Commitments entlang der Wertschöpfungskette.

weiterlesen
Grüne Woche in Berlin
Pressemitteilung

Umbau der Tierhaltung

Umbau der Tierhaltung voranbringen! Begegnungsabend des landwirtschaftlichen Fachverbands Neuland e.V. auf der internationalen Grünen Woche in Berlin

weiterlesen
Legehenne Freilandhaltung Neuland
Allgemein

Tag des Zweinutzungshuhns – Einladung zum Dialog am 22. Januar 2024

Die Ökologische Tierzucht gGmbH und der Neuland e.V. laden Sie herzlich zu einer Podiumsrunde zum Thema Zweinutzungshuhn am 22.01.2024 ein.

weiterlesen
Pressemitteilung

NEULAND nimmt Stellung zu aktuellen Bauern-Protesten

Bei Demonstrationen sachlich bleiben! Berechtigte Bauerndemonstrationen dürfen nicht ausufern!

weiterlesen
Willkommen; Stimmungsbild, Bauern, Wiese, Land
Allgemein

Neujahrsgruß

Wir verabschieden dieses Jahr mit vielen positiven Erinnerungen.

weiterlesen
NEULAND News

Innungsbeste aus dem Hause NEULAND


Die Westfälischen Nachrichten berichten über Uta Dingebauer, die die Ausbildung im Zerlegebetrieb NEULAND West mit Auszeichnung...

weiterlesen
Pressemitteilung

Treffen mit Ministerin Staudte auf Demeter Geflügelhof Bremer in Suhlendorf


Tierschutzplan Weiterentwickeln!

...

weiterlesen
NEULAND News

„Wahre Kosten“ bei PENNY – Echte Transparenz bei NEULAND

Die "Wahre Kosten"-Aktion von PENNY ist aus Sicht von NEULAND ein gutes aufmerksamkeitsbringendes Zeichen für wesentliche Missstände...

weiterlesen
NEULAND News

30 Jahre bei NEULAND…Herzlichen Glückwunsch, Mirco!

Herzlichen Glückwunsch, lieber Mirco Pucel!

Heute feiern wir ein ganz besonderes...

weiterlesen

Das ist Neuland

NEULAND ist ein historisch gewachsenes, von namhaften Trägerverbänden mitgegründetes und anerkanntes Qualitätsfleischprogramm, das für eine besonders artgerechte und umweltschonende Nutztierhaltung steht. Seit über 30 Jahren setzen wir uns für eine sichtbare Verbesserung der Nutztierhaltung ein.

Kontakt ins Neuland

Bei Fragen freuen wir uns hier über eine Kontaktaufnahme.